DASS-133 SCHWESTERNVEREIN......


Was passiert, wenn es im Unternehmen nur eine weibliche Mitarbeiterin gibt und alle anderen Männer sind? Das ist bei Kashiwagi Kanami der Fall, wenn sie jeden Tag mit männlichen Kollegen im Unternehmen arbeitet und interagiert. Am ersten Tag, als sie zur Arbeit kam, fielen ihr alle wegen ihrer Freundlichkeit, ihrem Enthusiasmus und vor allem wegen der äußerst attraktiven Schönheit ihres rundlichen Körpers auf. Zuerst waren sie höflich und behandelten sie sehr freundlich, was nicht verwunderlich war, da sie die einzige Frau in der Firma war. Doch schon nach wenigen Arbeitstagen stellte sie fest, dass sie alle unanständig, pervers und ohne jegliche Scham waren. Insbesondere kamen sie zusammen, um einen sehr erbärmlichen Plan zu entwickeln, um ihren Rat zu vergewaltigen.

DASS-133 SCHWESTERNVEREIN......

DASS-133 SCHWESTERNVEREIN......